Regeneration und Massage

Dorn - Breuss Behandlung

In der Kombinationsmethode der Dorn-Breuss-Massage werden Wirbel und Gelenke mit gezielten Impulsen des Anwenders nach der sanften Wirbelsäulenmethode nach Dieter Dorn wieder in ihre ursprüngliche Position gebracht. Die anschließende Breussmassage regeneriert unterversorgte Bandscheiben und entspannt die Muskulatur entlang der Wirbelsäule.

Biodynamische Massage

Als Besonderheit dieser Massage gilt die bewusste Aktivierung der Darmperistaltik (spezielle Darmgeräusche). Diese bewirkt auf einer vegetativen Ebene die Verdauung von emotionalem Stress und stärkt die natürlich fließende Lebensenergie. Unser Organismus hat das Potential zur Selbstregulation und Selbstheilung, emotionale Belastungen zu verarbeiten und zu verdauen. Der Begriff "biodynamisch" bezieht sich auf die "bewegte Lebenskraft". Das Erspüren, wo diese "bewegte Lebenskraft" im Organismus zurückgehalten wird oder staut ist ein wichtiger Baustein in der Biodynamischen Massage.

AYURVEDA: Abhyanga Ganzkörpermassage

Diese Massage wird als Perle unter den ayurvedischen Massagen bezeichnet und ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Sie zeichnet sich durch anregende und gleichmäßige, lange Streichungen des ganzen Körpers über Haut und Muskeln sowie kreisenden Streichungen um die Gelenke aus. Der Körper wird durch warmes, besonders aufbereitetes Sesam-Öl eingehüllt. Die Hände umfließen zusammen mit dem Öl den Körper, beleben ihn, fördern die Entgiftung und haben eine ausgleichende Wirkung auf Haut und Haare. Die Massage entspannt, nährt das Gewebe, lindert Schlafstörungen und fördert Ausdauer und Konzentration.

"Auszeit-Massage"

Die Auszeit Massage ist aus altbewährten Techniken zusammengesetzt. Es werden Rücken, Schultern und Nacken speziell massiert. Darauf folgend die Hauptgelenke des Körpers und am Ende besondere Entspannungspunkte am Kopf und im Gesichtsbereich. Infolgedessen wird der gesamte Rücken gekräftigt, die Gelenke gelöst und der erholsame Tiefschlaf gefördert. Diese Massage ist ideal zum Stressabbau, weckt die Lebenskraft und leistet in der Burnout-Prävention hervorragende Dienste.

Theralogy


Das Theralogy-Konzept mit Redater ist eine neuartige Behandlung, nämlich in 3 Schritten - ursächlich, ganzheitlich und erfolgreich - das körpereigene Selbstheilungssystem zu restrukturieren.

Wie Sie wissen, besteht ein Mensch aus über 100 Billionen Zellen, unterteilt in über 200 Zellarten. Alle Arbeitsabläufe dieser vielen Zellen müssen geregelt werden, um Gesundheit zu erhalten und damit physiologische Funktionen entstehen zu lassen. Wird auf Zellebene ein Ablauf nicht mehr normal gesteuert, ergeben sich unterschiedliche Auswirkungen auf die Funktionen des Körpers:

  • Verzögerte Heilabläufe
  • Kraftminderung
  • Bewegungseinschränkung
  • Schmerzen
  • Chronische Funktionsstörungen

Ziel ist es, nach dem Theralogy-Konzept therapeutisch logisch, erfolgreich und zugleich nachhaltig zu arbeiten.

Wie entstehen Zellsteuerungsstörungen?

Jedes Trauma = Schlag, ob äußerlich (z.B. Prellung) oder innerlich (traumatisches Erlebnis, seelischer Konflikt), kann die Zellsteuerung nachhaltig durcheinander bringen.

Würde man die Zellsteuerungsstörungen in der Zelle beheben, hätte das einige therapeutische Vorteile:

  • Reaktivierung der Heilabläufe
  • Schnellere und nachhaltigere Ergebnisse in physiotherapeutischen Behandlungen
  • Chronische Beschwerdebilder würden erfolgreich behandelbar

Genau hier setzt das Theralogy-Konzept mit Redater an.

Diese Therapie ersetzt keine medizinische Behandlung.